Muttertagstorte Orchidee <3

Muttertagstorte für meine Mama ❤

PicsArt_1431098891054

Die Blüten habe ich aus Blütenpaste gezaubert und OHNE passende Orchideenausstecher.

Hatte einfach Lust was zu probieren und das ist daraus geworden.

PicsArt_1431098319852

Die Blüten und Knospen

habe ich mit Hilfe von Draht

und Blumenband

zusammengebunden.


Die Blätter sind aus Modellierfondant

und ebenfalls mit Draht gestützt.


Im Inneren hat sich ein leckerer Kakaobecherkuchen versteckt. Den Kuchen habe ich mit

weißer Ganache eingestrichen und mit selbst eingefärbten Fondant überzogen.

PicsArt_1431098743227PicsArt_1431172889941

Muffins Grundrezept :)

Muffins Grundrezept

DSC_0971Zutaten:

250g Mehl
130g Zucker (alternativ 100g Honig)
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
60g Butter
1/4l Milch (alternativ Buttermilch, Joghurt)
eventuell 250g Obst
1 TL Gewürz (Vanille, Zimt,…)
Zubereitung:

Das Ei leicht aufschlagen und mit Zucker, Butter und Milch gut verrühren.

Backpulver und Natron, eventuell Gewürze ins Mehl einsieben. Falls gewünscht Nüsse oder
Rosinen beigeben.

Die Mehlmischung nun vorsichtig unter die Masse heben.

Falls bei den Muffins Obst mit rein soll, klein schneiden und zuletzt
in den Teig mischen.

Die Masse sofort in das Muffinblech gießen und mit Heißluft bei 160°C
auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

DSC_0975

 

Becherkuchen

DSC_0239_1Zutaten
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Mehl
1 Becher Zucker
1 Becher Haselnüsse
1 Becher Kakao
1 Pck. Backpulver
1/2 Becher Öl
4 Eier
Zubereitung
Zucker mit Eier schaumig rühren, Rahm und Öl hinzufügen,
Trockenzutaten unterrühren und gut durchmixen.
In eine befettete und bemehlte Backform geben und
bei 190° ca. 45 Minuten backen (je nach Herd unterschiedlich).
Ich nehme den Teig auch gern für Torten oder Muffins (ca. 15 Minuten bei 190-200°C backen) 🙂
Gutes Gelingen

Bester Schokokuchen <3

Bester Schokokuchen ❤

Zutaten:

25dag Zucker

4 Eier

25dag Mehl

1 Backpulver

1/8l Wasser

1/8l Öl

ca. 4-6 Rippen Kochschokolade (je nach Größe)

Zubereitung:

Eier trennen und Schnee vorbereiten,

Schokolade in heißem Wasser (eventuell kochendes) weich werden lassen,

Zucker und Dotter schaumig rühren,

abwechselnd kleine Menge von 1/8l Wasser und 1/8l Öl hinzufügen,

Mehl, Backpulver und Schnee unterrühren,

Schokolade hinzugeben und gut durchmixen.

Bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Gutes Gelingen 🙂

…nun auch hier :)

Hallo ihr Lieben 🙂

Nun findet ihr mich auch hier… Zumindest versuche ich es… Denn es ist gar nicht so einfach wenn man sich nicht wirklich auskennt^^ Ich muss mich erst mal ein bisschen umsehen 😉

Sonja :-*